Aneurysma WFP

Aus diesem Artikel erfahren Sie: Was ist das Aneurysma des interatrialen Septums (abgekürzt MPP), seine Typen. Ursachen der Pathologie, welche Symptome können sein. Wann eine Behandlung erforderlich ist und wann nicht.

Artikelautorin: Victoria Stoyanova, Ärztin der 2. Kategorie, Laborleiterin im Diagnose- und Behandlungszentrum (2015–2016).

Beim Aneurysma des Vorhofseptums biegt es sich nach links oder rechts.

Das Aneurysma wird als Vorsprung des interatrialen Septums mit einer Größe von 10 mm oder mehr angesehen. Eine geringere Krümmung kann als Variante der Norm erkannt werden, wenn dies nicht mit zusätzlichen Pathologien einhergeht.

Das Aneurysma selbst ist keine gefährliche Pathologie, und seine spezielle Behandlung ist normalerweise nicht erforderlich, insbesondere wenn der Patient keine Symptome befürchtet.

Wenn Sie jedoch eine solche Abweichung haben, suchen Sie in jedem Fall einen Kardiologen auf und lassen Sie sich einmal im Jahr einer Routineuntersuchung unterziehen.

Arten, Ursachen, Mechanismus der Entwicklung des MPP-Aneurysmas

Unterscheiden Sie je nach Form:

  • Vorsprung in das linke Atrium;
  • Vorsprung in das rechte Atrium;
  • S-förmiges Aneurysma.

Diese Klassifizierung hat keine große klinische Bedeutung. Das einzige, was bemerkt werden kann, ist, dass die S-förmige Krümmung gefährlicher ist als die für Linkshänder oder Rechtshänder.

Die Anomalie kann auch angeboren oder erworben sein..

Angeborene Form des Aneurysmas

Angeborenes MPP-Aneurysma wird mit einer Routineuntersuchung des Babys diagnostiziert.

Es tritt aufgrund einer genetischen Veranlagung (wenn jemand dieses Problem in der Familie hatte, kann es auf das Kind übertragen werden) oder aufgrund von Verstößen gegen die Embryonalentwicklung auf. Das Herz-Kreislauf-System des Fötus kann unter schlechten Gewohnheiten der Mutter, starkem Stress während der Schwangerschaft sowie während der Schwangerschaftsperiode von Infektionskrankheiten übertragen werden.

Das angeborene Aneurysma entwickelt sich nach folgendem Prinzip. Im interatrialen Septum des Embryos befindet sich ein kleines Loch - ein ovales Fenster. Normalerweise überwächst es bei Kindern unmittelbar nach der Geburt vollständig. Im pathologischen Fall kann es sein, dass es sich nicht vollständig schließt (dann wird beim Patienten ein offenes ovales Fenster diagnostiziert) oder sich mit einer sehr dünnen Gewebeschicht schließt (dann dehnt sich dieser dünne Teil des Septums und biegt sich zu einer Seite und bildet ein Aneurysma)..

Erworbenes Formular

Erworben bei Erwachsenen, hauptsächlich über 50 Jahre. Es kann als Folge eines Myokardinfarkts oder als altersbedingte Veränderung durch Alterung des Körpers auftreten..

Mögliche Symptome eines MPP-Aneurysmas?

In den meisten Fällen verursacht das atriale Septumaneurysma allein weder bei Erwachsenen noch bei Kindern unangenehme Symptome. Daher ist es unmöglich, es zu diagnostizieren, wenn man sich auf die Beschwerden des Patienten stützt. Um diese Anomalie zu identifizieren, müssen Sie sich regelmäßig einer vorbeugenden körperlichen Untersuchung unterziehen. Selbst währenddessen verschreiben Ärzte nicht immer einen Ultraschall des Herzens, so dass der Patient möglicherweise lange Zeit nicht einmal über seinen Herzfehler Bescheid weiß.

Bei Neugeborenen kann sich die Pathologie manchmal in einer verzögerten Gewichtszunahme äußern. In diesem Fall verschreiben die Ärzte eine umfassende Untersuchung, bei der nicht nur das Herz untersucht wird.

Bei jugendlichen Kindern mit einem MPP-Aneurysma kann die Ausdauer verringert sein, sie tolerieren möglicherweise keine intensive körperliche Anstrengung (z. B. das Bestehen von Standards für den Sportunterricht oder den Besuch einer Sportabteilung). Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Herz-Kreislauf-System im Jugendalter aufgrund des intensiven Wachstums und der Pubertät viel Stress bekommt. Unangenehme Symptome verschwinden normalerweise mit dem Alter..

Wenn sich das Kind jedoch nicht über schlechte Gesundheit und Müdigkeit beschwert, ist ein atriales Septumaneurysma keine Kontraindikation für Sport und Sport.

Diagnose

Identifizierung der Krankheit mit Echo KG (Ultraschall des Herzens).

Das Verfahren ist absolut schmerzfrei und wird daher auch zur Diagnose von Herzerkrankungen bei Kindern, einschließlich Neugeborenen, verwendet. Während eines Ultraschalls zieht sich der Patient bis zur Taille aus, legt sich auf die Couch auf den Rücken, der Arzt trägt ein spezielles Gel auf und beginnt, das Herz mit einem Ultraschallgerät zu untersuchen. Dann wird der Arzt den Prüfling bitten, sich auf die linke Seite zu drehen, um das Herz in einer anderen Projektion zu betrachten. Vor dem Eingriff ist es ratsam, nicht zu binge (mindestens eine Stunde vor der Diagnose). Sie benötigen ein Handtuch, um es auf die Couch zu legen, und ein paar Servietten, um das Gel vom Körper abzuwischen.

Mit Hilfe der Echokardiographie ist es möglich, nicht nur Aneurysma-MPP, sondern auch andere Missbildungen zu identifizieren sowie die Leistung des Herzens und den Zustand aller vier Kammern zu bewerten.

Komplikationen

Wenn das Aneurysma groß ist, können solche Abweichungen auftreten:

  • arterielle Hypotonie (niedriger Blutdruck);
  • Arrhythmie;
  • Herzinsuffizienz ersten Grades.

Normalerweise treten sie bei Kindern im Jugendalter und bei älteren Menschen auf.

Eine gefährlichere Komplikation des Aneurysmas ist die Ruptur des interatrialen Septums an der Stelle des Vorsprungs. Trotz der Tatsache, dass es sehr beängstigend klingt, führt ein solches Phänomen nicht sofort zum Tod. An der Bruchstelle bildet sich ein Defekt, der anschließend die Arbeit des Herzens beeinträchtigt (Herzinsuffizienz, Arrhythmien)..

Bei Kindern und Jugendlichen kann ein MPP-Bruch an der Krümmungsstelle auftreten, wenn:

  • Großflächiges Aneurysma.
  • Das Kind wird übermäßig körperlich belastet. Besonders wenn sie abrupt anfingen. Zum Beispiel führte ein Kind einen sitzenden Lebensstil, übersprang den Sportunterricht und begann dann ohne vorherige Vorbereitung, eine Sportabteilung zu besuchen.
  • Er entwickelte schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol trinken, Missbrauch von Energie).
  • Er hat ernsthafte Ernährungsprobleme (isst viel Fast Food, Lebensmittel mit hohem Gehalt an schädlichen Zusatzstoffen, weigert sich, normales Essen zu essen).
  • Dem Teenager fehlt ständig der Schlaf (geht nachts in die Discos oder bereitet sich auf den Test vor).
  • Er ist übergewichtig.

Häufiger, um einen Septumbruch zu provozieren, eine Kombination mehrerer Faktoren aus dem oben Gesagten.

Bei Erwachsenen wird MPP an der Stelle des Aneurysmas aus den gleichen Gründen wie bei Kindern zerrissen. Außerdem:

  • aufgrund von emotionalem Stress bei der Arbeit;
  • aufgrund des Alterns.

Es gibt Hinweise darauf, dass ältere Menschen mit MSP-Aneurysma ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel haben.

Behandlung und Lebensstil für MPP-Aneurysma

Das atriale Septumaneurysma, das nicht durch eine offene ovale Öffnung erschwert wird, erfordert keine spezielle Therapie. Medikamente werden nur angewendet, wenn das Aneurysma schwere Hypotonie, Arrhythmien oder Herzinsuffizienz verursacht..

Medikamente gegen Aneurysma-Komplikationen

PathologieMedikamentengruppeArzneimittelbeispiele
HypotonieHypertensivRegulton, Gutron, Natriumkoffeinbenzoat
Leichte HerzinsuffizienzUnterstützende Medikamente mit Kalium und MagnesiumPanangin, Kalium- und Magnesiumasparaginat, Doppelherz
Vitaminpräparate der Gruppe B.Neurovitan, Neurobion, B - 50, B - Komplex, Neuromultivitis
ArrhythmienAntiarrhythmikaVerapamil, Anaprilin, Rhythmylen
Medikamente zur Behandlung von leichter Herzinsuffizienz im Zusammenhang mit Aneurysmen

Älteren Patienten wird auch empfohlen, Blutverdünner (z. B. Aspirin) einzunehmen, um das Thromboserisiko zu verringern..

Kindern und Jugendlichen werden normalerweise Vitamine und Medikamente mit Kalium und Magnesium verschrieben, um die Herzfunktion zu verbessern, wenn erste Symptome einer Herzinsuffizienz vorliegen..

Ein großes Aneurysma oder ein Defekt, der nach seiner Ruptur auftritt, kann durch eine Operation korrigiert werden. In den meisten Fällen kann eine Operation jedoch mehr Schaden anrichten als die Krankheit selbst. Ärzte entscheiden erst als letztes Mittel über die Notwendigkeit einer Operation.

Lebensweise: Patienten mit MPP-Aneurysma werden Physiotherapie und ein aktiver Lebensstil empfohlen, um das Auftreten von Übergewicht zu verhindern und den Herzmuskel zu stärken. Schlechte Gewohnheiten sollten insbesondere für Jugendliche ausgeschlossen werden. Auch kann man nicht übermäßig nervös sein. Nehmen Sie bei Stress sofort Baldrian oder Weißdorn..

Wenn Sie keine Vitamine in Tabletten einnehmen möchten, nehmen Sie gesündere Lebensmittel in Ihre Ernährung auf:

Produkte, die B-Vitamine enthaltenHülsenfrüchte, Getreide, Milch und Milchprodukte, Leber, Rindfleisch, Eier, Nüsse, Schweinefleisch.
Lebensmittel, in denen viel Kalium und Magnesium enthalten sindBananen, Avocados, Wassermelonen, Aprikosen, Kirschen, Pfirsiche, Trauben, Pflaumen, Orangen, Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse, Eier, Rindfleisch, Buchweizen, Milch, getrocknete Aprikosen, Haferflocken, Kakao, Schokolade.

Zusammenfassung: MPP-Aneurysma ist eine ungefährliche Herzkrankheit. Wenn die Krümmung klein ist, hat dies keinerlei Auswirkungen auf das Leben des Patienten. Wenn das Aneurysma umfangreich ist, können die Komplikationen, die es hervorruft, leicht beseitigt werden, indem die Empfehlungen des behandelnden Kardiologen befolgt werden.

MPP-Aneurysma - eine Krankheit, mit der Sie leben können

Der Vorsprung des Septums, der den rechten und den linken Vorhof (wo er am dünnsten ist) um mehr als einen Zentimeter trennt, wird als Aneurysma bezeichnet. In der kardiologischen Praxis werden kleinere Deformationen jedoch häufig auch als Krankheit bezeichnet, insbesondere wenn dies negative Manifestationen verursacht. Die MPP-Krümmung bedroht nicht das Leben, daher wird sie als kleine Herzanomalie bezeichnet. In den meisten Fällen werden Patienten dynamisch beobachtet, einige müssen sich jedoch einer chirurgischen Behandlung unterziehen.

Bildungsmechanismen

Die Krankheit ist ziemlich selten - nicht mehr als ein Prozent in der Allgemeinbevölkerung. Menschen beiderlei Geschlechts leiden gleichermaßen, häufiger Kinder (80% der Gesamtzahl der Fälle) und ältere Menschen.

Je nach Form der Krümmung werden verschiedene Optionen unterschieden: links (L), rechts (R) und S-förmig (R-L - zuerst rechts und dann links und L-R - umgekehrt). Letzteres ist gefährlicher..

Im interatrialen Septum kann es eine Öffnung geben (durch die Blut in das rechte Atrium freigesetzt wird) oder es kann fehlen. Es gibt zwei Arten von Pathologieursprüngen, die im Folgenden beschrieben werden (weitere Informationen finden Sie im veröffentlichten Video in diesem Artikel)..

Angeborene Pathologie

Die Krankheit wird bei kleinen Kindern diagnostiziert, normalerweise mit einer vorbeugenden medizinischen Untersuchung..

Die Bildung des MPP-Aneurysmas erfolgt im Mutterleib und wird verursacht durch:

  • erbliche Veranlagung;
  • Embryogenese-Pathologien oder infektiöse Invasionen;
  • das Vorhandensein von Abhängigkeiten bei der Mutter oder schwere emotionale Umwälzungen während der Schwangerschaft.
  1. Systemisch In diesem Fall werden Deformationstransformationen des Bindegewebes in verschiedenen Organen gebildet: Nieren, Zentralnervensystem, Augen, Blutgefäße und so weiter..
  2. Lokal (isoliert) - Die Läsion bezieht sich ausschließlich auf das interatriale Septum, das viel seltener als im ersten Fall aufgezeichnet wird.

Mit der Entwicklung des Fetus verfügt das MPP über ein ovales Fenster, über das Blut vom linken Vorhof in das benachbarte übertragen werden kann. Dies ist notwendig, damit sie nicht in den Lungenkreis fällt, bis keine Atmung mehr erfolgt.

Nachdem das Kind beginnt, die Lunge zu atmen, wird das ovale Fenster enger und es wird keine Blutzirkulation mehr durchgeführt. Andernfalls wird das Septum, wenn keine normale Fusion auftritt, durch Bindegewebe geschlossen, das sich in eine Richtung biegen kann, oder es verbleibt ein Loch darin.

Im ersten Fall wird ein Aneurysma gebildet. Manchmal bildet sich bei älteren Kindern eine Pathologie, die mit einem langsamen oder verzögerten Festziehen des ovalen Fensters verbunden ist.

Erworbenes Formular

Eine solche Pathologie wird häufiger bei Erwachsenen beobachtet, die älter als 50 Jahre sind. Seine Bildung kann mit einem Herzinfarkt oder einer Folge seniler anatomischer Deformitäten im Körper verbunden sein.

Krankheitsbild

Anzeichen von Anomalien sind verborgen und manifestieren sich sehr schwach. Meistens verstärken sich die Symptome im Alter von drei Jahren. Dies ist im Vergleich zu anderen gleichaltrigen Kindern deutlich sichtbar..

In diesem Fall ist es charakteristisch:

  • weniger Gewicht;
  • Entwicklungsverzögerung;
  • häufige Infektion mit Atemwegsviren.

Wenn Sie älter werden, werden die Zeichen stärker:

  • die sexuelle Entwicklung ist langsam;
  • Beschwerden oder sogar Schmerzen treten in der Brust auf;
  • Herzrhythmusstörung (Arrhythmie);
  • Es wird eine Blässe der Haut beobachtet, manchmal wird eine Zyanose der distalen Extremitäten aufgezeichnet;
  • Kurzatmigkeit tritt bei körperlicher Anstrengung auf, kann aber auch bei Erlebnissen oder starker geistiger Arbeit auftreten.

Der Puls wird seltener und ein Blutdruckabfall wird aufgrund einiger atrophischer Veränderungen der Herzmuskulatur aufgezeichnet. Während der Auskultation sind Anomalien im systolischen Ton zu hören.

Wichtig. In der Jugend oder sogar im höheren Alter ist eine Aneurysma-Ruptur nicht ausgeschlossen (nicht zu verwechseln mit einer Herzruptur), was durch einen scharfen Schmerzanfall belegt wird, der allmählich nachlässt. Diese Tatsache führt nicht zum Tod..

Während sie reifen, sind die klinischen Anzeichen wie folgt:

  • der Patient klagt über ein Gefühl der Müdigkeit, er erfährt oft Schwäche, die auch ohne körperliche Anstrengung charakteristisch ist;
  • eine Person wird ständig von vagen Beschwerden gequält, es wird ständig gefühlt, wo sich das Herz befindet, was gewisse Unannehmlichkeiten schafft;
  • schwere körperliche Arbeit, begleitet von Atemnot und Atemnot.

Normalerweise wird früher oder später die Perforation anstelle eines ovalen Fensters durch Bindegewebe ersetzt. Eine Person kann ein ziemlich langes Leben führen, vorausgesetzt, die Anweisungen der Ärzte bezüglich Einschränkungen bestimmter Arten von Aktivitäten werden befolgt.

Bei Erwachsenen ist das MPP-Aneurysma ziemlich schwer zu bestimmen. Selbst wenn eine Person zum Arzt kommt, kann es sein, dass sie aufgrund der gelöschten Symptome, der adaptiven Eigenschaften des Körpers und der Anpassung an die vorgeschlagenen Belastungen nicht zu einer vollständigen Diagnose geleitet wird.

Erwachsene sollten wegen der folgenden Symptome auf einen Kardiologen hinweisen:

  • konstantes Müdigkeitssyndrom;
  • Während der körperlichen Arbeit ist die Atmung kompliziert, es kommt zu Atemnot und erhöhtem Herzschlag.
  • Gefühl des Herzens.

Wichtig. Wenn ein Kind ein MPP-Aneurysma hat, aber keine Schwierigkeiten hat und keine charakteristischen klinischen Symptome auftreten, kann der Schüler in diesem Fall gemäß dem üblichen Programm Sportunterricht nehmen.

Diagnose

Bei Kindern wird der Nachweis eines atrialen Septumaneurysmas ohne Schwierigkeiten festgestellt, bei Erwachsenen, wenn die Verlängerung der Öffnung fortschreitet, wird dies häufig bereits in einem ziemlich reifen Alter bemerkt. Die erste Tabelle zeigt die wichtigsten Untersuchungsmethoden.

Tabelle 1. Diagnose eines MPP-Aneurysmas:

MethodeCharakteristisch
Die Studie ermöglicht es Ihnen, die Krümmung des Septums zwischen den Vorhöfen zu visualisieren. Wenn im ovalen Fenster keine Meldung angezeigt wird, ist die charakteristische Turbulenz der Blutbewegung in der Nähe des Aneurysmas erkennbar. Überprüfen Sie möglicherweise den Zustand des Ventilsystems.
Die elektrophysiologische Diagnose zeigt eine übermäßige Belastung der rechten Organseite und Rhythmusänderungen.
Bei Vorhandensein eines MPP-Aneurysmas auf dem Foto kann man die „Pulsation der Lungenwurzeln“ unterscheiden, die als spezifisches Zeichen fungiert.

Beachten Sie. Röntgenstrahlen und Elektrokardiogramme sind nur dann wirksam, wenn ein offenes ovales Fenster vorhanden ist, andernfalls können sie nicht als informativ angesehen werden.

Als zusätzliche instrumentelle Untersuchungen zur Klärung bestimmter Nuancen werden folgende durchgeführt:

  • Ultraschall: transösophageal oder transthorakal;
  • Katheterisierung von Kammern;
  • MRT oder CT.

Komplikationen

Sehr oft hat ein atriales Septumaneurysma keinen schweren Verlauf. Menschen können ruhig damit leben (mit gewissen Einschränkungen), insbesondere wenn sich das Ausmaß der Pathologie in signifikanten Dimensionen nicht unterscheidet.

Bei erwachsenen Patienten sind jedoch folgende gesundheitliche Probleme möglich:

  1. Änderung der Herzfrequenz (häufig Arrhythmien).
  2. Thromboembolische Komplikationen. Die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln steigt mit der Kommunikation zwischen den Vorhöfen, was zur Bildung von Blutwirbeln führt. Blutgerinnsel sind gefährlich, wenn sie an das Gehirn abgegeben werden, provozieren sie einen Schlaganfall, der zum Tod führen kann.
  3. Arterielle Hypotonie - ein chronischer Druckabfall mit großen pathologischen Mengen.
  4. Verletzung der MPP-Integrität.

Die Notiz. Die Ruptur des interatrialen Septums (die Ursachen sind in Tabelle 2 aufgeführt) mit Aneurysma führt nicht zum Tod einer Person, da in den Vorhöfen der Blutdruck niedriger ist als in den Ventrikeln. Ein solches Phänomen verschlechtert jedoch den Zustand des Patienten erheblich - es entsteht eine Herzinsuffizienz (1 EL), deren negative Manifestationen die übliche Lebensweise erheblich erschweren.

Tabelle 2. Ursachen des MPP-Bruchs am Krümmungspunkt:

Negativer FaktorErläuterung
Je größer der Bereich des Aneurysmas ist, desto höher ist das wahrscheinliche Risiko einer Verletzung seiner Integrität.
Die Ursache einer solchen Verletzung ist oft eine scharfe schwere oder intensive Belastung für eine unvorbereitete Person. Bei Personen mit regelmäßig dosiertem Training tritt dies viel seltener auf..
Das Rauchen von Tabak, die Abhängigkeit von Alkohol und Energiegetränken sowie der häufige Verzehr von in Fast-Food-Restaurants zubereiteten Lebensmitteln (Übergewicht ist ebenfalls schädlich) erhöhen das Risiko einer Perforation von MPP.
Dies ist typischer für Jugendliche, die während hormoneller Veränderungen unter Stress stehen. Hinzu kommen übermäßige Emotionalität, Intoleranz bei Outdoor-Aktivitäten (Sport, Discos usw.), chronischer Schlafmangel und verschiedene für die Jugend charakteristische Erfahrungen.
Die natürlichen Prozesse der Verschlechterung der Gewebestrukturen, Veränderungen des Blutdrucks und das Vorhandensein verschiedener chronischer Krankheiten (einschließlich Thrombose und Cholesterinablagerungen) können zu MPP-Rupturen in der Aneurysmazone führen.

Behandlung

Die Therapie hat ihre eigenen Eigenschaften. Wenn die Pathologie nicht durch ein offenes Loch verschlimmert wird, ist keine spezielle Behandlung erforderlich. Wenn negative Symptome in Form von Herzrhythmusstörungen oder Herzinsuffizienz auftreten, verschreibt der Arzt eine medikamentöse Therapie.

Arzneimittelbehandlung

In diesem Fall handelt es sich um unspezifische Maßnahmen, die radikalen Manipulationen vorausgehen.

Folgende Arzneimittelgruppen werden verschrieben:

  • kollagenbildende Medikamente;
  • Bei Mineral- und Vitaminkomplexen liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Einführung von Zink, Magnesium, Kupfer, Eisen und Vit. Säule B (Neuromultivitis, Kalium- und Magnesiumasparaginat, Doppelherz, B-Komplex usw.);
  • Antiarrhythmien (Verapamil, Rhythmilen usw.);
  • hypertensiv (Regulton, Koffein-Natriumbenzoat usw.);
  • Antithrombikum (Aspirin, Curantil, Cardiomagnyl usw.)

Chirurgische Therapien

Eine chirurgische Behandlung wird durchgeführt, wenn die Größe des Aneurysmas mehr als einen Zentimeter im Durchmesser beträgt und negative Prozesse bei der Herzaktivität beobachtet werden. Die Hauptessenz radikaler Methoden besteht darin, das Loch zu schließen und Maßnahmen zur Stärkung des interatrialen Septums in der Aneurysmazone mit speziellem synthetischem Material zu ergreifen.

Um dies zu tun:

  • einen Patch setzen;
  • Bei einer geringen Größe des Sammellochs können Befestigungsnähte angebracht werden.
  • Schließen Sie das Fenster mit endoskopischen Methoden der Mikrochirurgie.

In besonderen Fällen mit begründetem Bedarf wird jedoch auf eine Betriebskorrektur zurückgegriffen. Dies ist auf das Vorhandensein ausreichend hoher Risiken zurückzuführen - chirurgische Eingriffe können die Gesundheit stärker schädigen als das Vorhandensein der Pathologie selbst.

Lebensstilkorrektur

Menschen mit MPP-Aneurysma werden allgemeine Stärkungsmaßnahmen gezeigt. Es ist wichtig, sich an die Arbeitshygiene zu halten, das Regime einzuhalten, körperliche Überanstrengungen zu vermeiden, sich gut auszuruhen und sich nicht auf emotionale Erfahrungen und insbesondere auf Stress einzulassen.

Der Blutdruck sollte bei Bedarf immer überwacht und auf ein akzeptables Niveau korrigiert werden. Ebenso wichtig ist es, die Immunität zu erhöhen, um Infektionskrankheiten vorzubeugen, die den Zustand des gesamten Organismus beeinträchtigen..

Es wird empfohlen, leichte Sportarten und therapeutische Übungen durchzuführen. Dies wird dazu beitragen, die Gesundheit zu stärken, den Körper in guter Form zu halten, zusätzliche Pfunde zu vermeiden und auch die allgemeinen Muskeln und die Herzmuskulatur zu stärken. Schlechte Gewohnheiten sind strengstens untersagt.

In der Ernährung müssen Sie den Verbrauch von tierischen Fetten reduzieren und pflanzliche Lebensmittel erhöhen, die reich an Vitaminen (insbesondere Gruppe B) und Spurenelementen (K, Mg, Zn, Fe) sind..

  • Getreide;
  • Bohnen
  • Milch- und Milchsäureprodukte (Joghurt, Hüttenkäse, magerer Käse, Kefir usw.);
  • Rindfleisch, Kaninchenfleisch, Huhn, Truthahn;
  • Meeresfrüchte;
  • Gemüse, Obst und Beeren können in jeder Form und Menge gegessen werden. Bevorzugt werden jedoch solche, die nicht thermisch verarbeitet wurden.
  • Verwenden Sie angereicherte Säfte, Tinkturen und Gelee.
  • Trinken Sie mindestens 1,5 bis 2 Liter sauberes Wasser.

Fazit

MPP-Aneurysma - gehört nicht zu gefährlichen Pathologien, die das Leben eines Menschen bedrohen, aber seine Anwesenheit wird es etwas verändern. Bei einer geringen Größe kann es vorkommen, dass der Patient die Krankheit nicht bemerkt. Wenn jedoch ein Loch vorhanden ist, das über dem Durchschnitt liegt, treten negative Symptome auf und es sind Komplikationen möglich, die problemlos ausgeglichen oder beseitigt werden können. Zu diesem Zweck sollten Sie Ihren Ärzten vertrauen und die vorgeschriebenen Anweisungen der Kardiologen vollständig befolgen.

MPP-Aneurysma bei Erwachsenen

Vorhofseptumaneurysma - was ist das? Wie gefährlich es ist und was Sie für diejenigen Personen wissen müssen, die eine solche Diagnose in ihrer Adresse in der Arztpraxis gehört haben. Sollte ich mir Sorgen machen? Darüber in unserem Artikel.

Das MPP-Aneurysma ist eine Pathologie, die durch einen Vorsprung des interatrialen Septums an der Stelle seiner größten Ausdünnung gekennzeichnet ist. Dieser Zustand gehört zur Gruppe der sogenannten kleinen Herzanomalien..

Gruppen kleiner Anomalien in der Entwicklung des Herzens umfassen Entwicklungsstörungen in der Struktur des Herzens, die während des Lebens eines Kindes verschwinden oder abnehmen können. Oft ist die Anomalie mit einem Vorhofseptumdefekt verbunden. In diesem Fall wird dieser Zustand als angeborene Herzkrankheit bezeichnet..

Die Mechanismen der Bildung von Aneurysmen

Ovales Loch öffnen

In der pränatalen Phase befindet sich im fetalen Körper im Septum zwischen den Vorhöfen ein ovales Fenster. Durch dieses Fenster wird Blut aus dem linken Vorhof nach rechts abgegeben. Somit erfasst der Blutfluss nicht den Lungenkreislauf, da während dieser Zeit keine Notwendigkeit für die Lungenfunktion besteht.

Nach der Geburt beginnen die Lungen des Babys zu funktionieren und das ovale Fenster schließt sich (wächst). Wenn sich das Fenster nicht vollständig schließt, bildet sich an dieser Stelle ein dünnes Bindegewebe oder eine Nachricht bleibt zwischen den Vorhöfen.

Komplikationen und Risiken der Krankheit

Bei Aneurysmen des interatrialen Septums kann es sich völlig ruhig verhalten und stellt bei geringer Größe keine Bedrohung für den Körper dar. Die Existenz bei Erwachsenen kann jedoch von folgenden Faktoren begleitet sein:

  1. Herzrhythmusstörung.
  2. Thromboembolische Komplikationen. Diese Komplikation wird häufig beobachtet, wenn ein atriales Septumaneurysma mit dem Vorhandensein einer Nachricht zwischen den Vorhöfen kombiniert wird. Es werden Bedingungen für den wirbelnden Blutfluss im Bereich des Lochs geschaffen. Dies führt zur Bildung von Blutgerinnseln, die mit dem Blutfluss in das Gehirn gelangen können. Infolgedessen kann sich ein lebensbedrohlicher Zustand entwickeln - eine Blockade der Gehirngefäße und infolgedessen ein Schlaganfall.
  3. Aneurysma-Ruptur. Eine solche Komplikation kann auftreten, wenn die Krankheit von hohem Blutdruck begleitet wird. Dies ist natürlich eine ungünstige Tatsache. Infolge verschiedener emotionaler und physischer Überlastungen vor dem Hintergrund der Hypertonie kann es zu einem Septumbruch kommen..

Da der Druck in den Vorhöfen viel niedriger ist als in den Ventrikeln, führt eine Ruptur nicht zum Tod des Patienten. Dieser Zustand kann jedoch den Zustand des Patienten erheblich verschlechtern. Es treten Anzeichen einer Herzinsuffizienz auf, die die Lebensqualität des Patienten beeinträchtigen.

Prävalenz und Ursachen der Krankheit

Vorhofseptumdefekt

Die Prävalenz der Krankheit beträgt 1% in der Bevölkerung und ist bei Männern und Frauen gleichermaßen anzutreffen. Die Ursachen, die zur Entwicklung eines Aneurysmas des MPP führen, können in zwei große Gruppen unterteilt werden:

1) Angeboren. Genetische (erbliche) Störung, die sich in einer Verletzung der Bindegewebsentwicklung in der pränatalen Phase äußert. Es tritt bei 80% der jungen Menschen auf und kann sowohl systemischen als auch lokalen (isolierten) Charakter haben.

Bei systemischer Beteiligung des Bindegewebes können Veränderungen in vielen Organen und Systemen beobachtet werden - Nieren, Augen, Nervensystem, Herz-Kreislauf-System. Oft wird ein Aneurysma mit einer vegetovaskulären Dystonie kombiniert. Aufgrund der lokalen Natur der Beteiligung betrifft der Prozess nur das interatriale Septum. Die zweite Option ist viel seltener.

MPP Aneurysma Klassifikation

Arten von MPP-Aneurysma

Das Aneurysma des Vorhofseptums wird in drei Typen unterteilt:

  1. R-Typ. Das Septum schwillt zum rechten Atrium hin an.
  2. R-L-Typ. Die Schwellung des Septums geht zuerst nach rechts und dann nach links.
  3. L-R-Typ. Die Partition bewegt sich nach links und dann nach rechts.

Abhängig vom Vorhandensein eines Lochs in der Trennwand:

  1. Das Vorhandensein einer Nachricht des linken und rechten Vorhofs. In diesem Fall tritt Blut in das rechte Atrium aus.
  2. Fehlende Nachricht.

Klinische Manifestationen bei Erwachsenen

Belastungsdyspnoe

Das Aneurysma des Vorhofseptums manifestiert sich oder nicht, hängt von einer Reihe von Faktoren ab:

  • Aneurysma-Dimensionen.
  • Abmessungen eines nicht geschlossenen ovalen Fensters.
  • Das Vorhandensein oder Fehlen von Anzeichen einer Herzinsuffizienz.
  • Das Alter des Patienten. In der Regel verschlechtert sich mit zunehmendem Alter der Zustand des Patienten, da sich die Anpassungsmechanismen des Körpers abnutzen.
  • Begleiterkrankungen (insbesondere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems).

Ein Aneurysma mit einem Loch ist bei Erwachsenen lange Zeit asymptomatisch. Dies liegt daran, dass sich der Körper lange Zeit an eine solche Belastung anpassen kann. Funktionsstörungen des Herzens können bis zum Erwachsenenalter fehlen. Das einzige Anzeichen in diesem Alter kann eine leichte Verzögerung der körperlichen Entwicklung sein. Leichte Müdigkeit kann im dritten Lebensjahrzehnt auftreten.

In der Regel manifestiert sich ein Aneurysma von MPI kleiner Größe ohne Kommunikation zwischen den Vorhöfen nicht. Wenn ein offenes ovales Fenster von großer Größe vorhanden ist, tritt Blut in das linke Atrium aus. Dieser Zustand beeinträchtigt die Funktion des Herzens und äußert sich in bestimmten Symptomen. Die Anzeichen der Krankheit sind jedoch nicht spezifisch für die Krankheit. Diese beinhalten:

  • Dyspnoe. Es ist schwierig für den Patienten, Luft zu holen - es ist schwierig. Dieser Zustand tritt während körperlicher Anstrengung auf..
  • Herzschlag Symptom, das sich während körperlicher Aktivität als Reaktion des Herzens auf einen Anstieg des Sauerstoffbedarfs entwickelt.
  • Schnelle Ermüdbarkeit. Dieser Zustand geht auch mit körperlicher Aktivität einher..

Diagnose der Krankheit

Aneurysma MPP (Typ R)

Wie bereits erwähnt, bezieht sich das MPI-Aneurysma auf angeborene Fehlbildungen. Daher kann es in der Kindheit problemlos nachgewiesen werden. Eine andere Situation wird beobachtet, wenn es zu einer fortschreitenden Dehnung kommt, die zum ersten Mal in einem reiferen Alter beobachtet werden kann.

Die wichtigsten Methoden zur Diagnose von Aneurysmen sind:

  • Echokardiographische Untersuchung. Ultraschall des Herzens zeigt einen Vorsprung des Vorhofseptums.

Wenn ein Aneurysma durch das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters ergänzt wird, können die folgenden Methoden informativ sein:

  • EKG ist die einfachste Methode. Die elektrophysiologische Untersuchung des Herzens hilft, die Überlastung des rechten Herzens zu erkennen. Herzrhythmusstörungen werden ebenfalls erkannt. In diesem Fall können Sie Anzeichen von Vorhofflimmern feststellen.
  • Röntgenaufnahme der Brust. Ein Aneurysma mit offenem ovalen Fenster ist durch das Vorhandensein eines bestimmten Symptoms auf einer Röntgenaufnahme gekennzeichnet - „Pulsation der Lungenwurzeln“..
  • Echokardiographische Untersuchung. Wie bei einem Aneurysma ohne Meldung ist diese Methode bei der Diagnose eines offenen ovalen Fensters sehr wichtig. Dank dieser Methode können Sie die Turbulenzen des Blutflusses im Bereich des Lochs sehen. Es können auch Ventilanomalien festgestellt werden..

Die instrumentelle Diagnostik kann auch durch folgende Methoden ergänzt werden:

  • Transösophagealer Ultraschall.
  • Transthorakaler Ultraschall.
  • CT-Scan.
  • Herzkatheterisierung.

Aneurysma-Behandlung

Die Behandlung von Aneurysmen bei Erwachsenen kann sowohl medizinisch als auch chirurgisch sein.
1) Arzneimittelbehandlung - ist nicht spezifisch. Es wird auch verwendet, wenn eine chirurgische Behandlung nicht angezeigt ist. Medikamente, die verwendet werden können, gehören zu verschiedenen Gruppen.

  • Medikamente, die die Kollagenbildung stimulieren.
  • B-Vitamine.
  • Spurenelemente - Cu, Zn, Mg.
  • Medikamente, die den Herzrhythmus beeinflussen.
  • Blutgerinnselhemmer.

Eine solche Behandlung ist jedoch nicht spezifisch. Patienten, die keine chirurgische Behandlung benötigen, müssen in der Regel ständig von einem Kardiologen oder Therapeuten überwacht werden. Sie müssen jährlich einem Ultraschall des Herzens unterzogen werden, um den Zustand des Aneurysmas zu überwachen.

Den Patienten werden allgemeine Kräftigungsmaßnahmen empfohlen. Es ist ratsam, das Regime von Arbeit und Ruhe einzuhalten, um emotionale und physische Überlastung zu vermeiden. Es ist wichtig, den Blutdruck zu kontrollieren. Ein wichtiger Punkt ist auch die Vorbeugung von Infektionen, die sich negativ auf den Körper auswirken..

Okkluder zum Schließen des Defekts MPP

2) Eine chirurgische Behandlung ist bei einer Aneurysma-Größe von mehr als 10 mm angezeigt, die von einer beeinträchtigten Herzfunktion begleitet wird. Die Hauptmethode des chirurgischen Eingriffs besteht darin, das Aneurysma mit synthetischem Material zu stärken. Wenn sich in der Partition ein Loch befindet, kann es auf folgende Weise geschlossen werden:

  • Nähen. Wird im Falle eines kleinen Lochs durchgeführt.
  • Synthetisches Pflaster.
  • Endoskopischer Fensterschluss mit Spezialgeräten.